Kontakt

Büro:
Weidenweg 11
46459 Rees

Tel.: 0 28 51 / 7 00 4

Fax: 0 28 51 / 5 87 4 17

E-Mail:laak-rees@t-online.de

 

Impressum

Reeser Personenschiffahrt
Weidenweg 11
46459 Rees

Vertreten durch: Rudolf Kolb

Kontakt:
Telefon: +49 (0)2851 - 7 00 4
Telefax: +49 (0)2851 - 587 417
E-Mail: laak-rees@t-online.de

StNr.: 11651090791

Haftungsausschluss
1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

AGB

Gültig ab 01.05.2009 

Gegenstand der Beförderung: Wir befördern grundsätzlich nur Personen. Eine Beförderung von Gepäckstücken und Fracht ist an Bord nicht vorgesehen. Fahrzeuge aller Art sind von der Beförderung ausgeschlossen. Kinderwagen, Fahrräder, Gehwagen und Rollstühle von Fahrgästen werden in begrenztem Umfang entsprechend den vorhandenen Möglichkeiten mitgenommen. Tiere werden nur mit Zustimmung der Schiffsführung an Bord gelassen.

Bordordnung: Jeder Fahrgast hat sich an Bord so zu verhalten, dass der Schiffsbetrieb weder behindert, andere Fahrgäste nicht gefährdet oder belästigt werden. Allen Anordnungen der Schiffsführung, im Interesse der Sicherheit des Schiffes und der Personen an Bord, ist unverzüglich Folge zu leisten. Fahrgäste, die nachhaltig gegen die Ordnung an Bord verstoßen, gesetzliche oder behördliche Vorschriften verletzen, Sachbeschädigungen verüben oder andere Fahrgäste belästigen, werden von der Weiterfahrt ausgeschlossen, ohne dass ihnen dadurch irgendwelche Ersatzansprüche erstattet werden. Nach der Feststellung der Personalien erfolgt evt. die Übergabe an die Wasserschutzpolizei oder einer anderen Polizeidienststelle.

Fundsachen: An Bord gefundene Gegenstände übergeben Sie bitte sofort der Schiffsführung. Ein Anspruch auf Finderlohn durch das Unternehmen besteht nicht.

Sonderfahrten/Umfang der Leistungen: Bei Sonderfahrten stellen wir einem Vertragspartner, im folgenden kurz Charterer genannt, gegen Entgelt die Verkehrsräume des Schiffes für einen bestimmten Zeitraum zur alleinigen Benutzung (nach Absprache auch Mitfahrer genehmigt) für sich und die von ihm vorgesehenen Fahrgäste zur Verfügung. Unsere Leistungspflicht umfasst dabei die Beförderung des Charterers und seiner Fahrgäste ebenso wie die vollständige gastronomische Versorgung aller Personen an Bord während dieser Zeit. Das Mitbringen oder Verkosen von Speisen und Getränken, der Verkauf von Süß- und Tabakwaren, Postkarten, Fotos, Reiseandenken oder sonstiger Waren oder Leistungen an Bord durch den Charterer, einer seiner Fahrgäste oder sonstige Dritte ist nicht gestattet. Entgelte. Für unsere Leistungen hat der Charterer das Fahrgeld und das gastronomische Entgelt zu entrichten. Das Fahrgeld richtet sich nach Fahrstrecke, Dauer der Fahrt, sowie Anzahl der Fahrgäste. Das gastronomische Entgelt wird bestimmt, durch den Umfang der vom Charterer für die Fahrgäste ausgewählten Bordverpflegung, sowie den tatsächlichen Getränkeverzehr. Fahrtstrecke, Einsatzdauer sowie Fahrgeld und Entgelt für die Bordverpflegung werden im Auftrag für die Sonderfahrt schriftlich vereinbart.

Fälligkeit der Zahlung: Alle Zahlungen sind an uns ohne jeden Abzug zu leisten, und zwar – sofern in unserer schriftlichen Bestätigung nichts anderes vorgesehen – nach Abschluss der Fahrt durch Rechnungslegung oder in bar.

Abwicklungshinweise: Schriftlich bestätigte Fahrten sind für uns verbindlich. Bestellungen für die Bordverpflegung können bis zum 3. Tag vor Durchführung der Fahrt nach Maßgabe unserer zur Auswahl gestellten Verpflegungsvorschläge verändert werden. Die ggfs. erforderliche Anmeldung bei der Bezirksdirektion der GEMA Dortmund ist Aufgabe des Veranstalters.

Haftungshinweise: Wird durch höhere Gewalt – z.B. Nebel, Hoch- oder. Niedrigwasser, Sturm, durch Arbeitsniederlegung, Havarien, Schifffahrtssperren o.ä. Betriebsstörungen oder Unterbrechungen - eine Änderung erforderlich, oder kann aus solchen Gründen eine Fahrt nicht oder nur zum Teil ausgeführt werden, so kann der Fahrgast/Charterer daraus keine Ersatz- oder Entschädigungsansprüche herleiten. Er hat nur Anspruch auf Erstattung bzw. Teilerstattung eines im voraus bezahlten Entgelts. Für Schäden, die Fahrgäste an Bord verursachen, haftet der Fahrgast selbst bzw. bei Charter- und Gruppenfahrten der Charterer bzw. Gruppenverantwortliche.

Haftungsbeschränkung / Haftung gegenüber Fahrgästen: Unsere Haftung gegenüber Fahrgästen richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften, die Schadenersatz bei Leistungsbeeinträchtigungen unsererseits grundsätzlich nur bei von uns verschuldeten Schäden vorsehen. Für Reisegepäck oder Garderobe, für die wir kein besonderes Entgelt erhoben haben, bleibt auch an Bord der Fahrgast selbst verantwortlich. Für Verlust oder Beschädigung von Geld, Schmuck und sonstigen Wertsachen haften wir grundsätzlich nicht. Abweichungen von Fahrplänen durch witterungsbedingte Einflüsse, durch Betriebsstörungen oder -unterbrechungen, durch sonstige Verkehrsbehinderungen, die von dem Schifffahrtsbetrieb nicht zu vertreten sind, begründen keine Ersatzpflicht. Unsere Fahrgäste müssen Schäden, gleich welcher Art, aus denen sich Ansprüche uns gegenüber ergeben könnten, sofort nach ihrer Entdeckung, spätestens aber bis zum Verlassen des Schiffes am Zielort, den zuständigen Personen an Bord (Schiffsführer, Personal) anzeigen. Für Schäden an mitgeführten Kinderwagen, Fahrrädern ,Gehwagen und Rollstühlen wird keine Haftung übernommen.

Gerichtsstand Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle aus dem Vertrag sich ergebenden Ansprüche ist das Amtsgericht Emmerich.

 

“Wir freuen uns auf Ihren Besuch an Bord des Fahrgastschiff "Stadt Rees".”
Kapitän Rainer van Laak